Selbstgemachtes Eis mit Kiwi Joghurt Proteinpulver

Selbstgemachtes Eis mit Kiwi Joghurt Proteinpulver

Selbstgemachtes Eis mit Proteinpulver

Zubereitung: leicht | Zubereitungszeit: 5 Minuten | Kühlzeit ca. 2 Stunden

Zutaten:

Rezept:

  1. Als erstes braucht ihr Eisformen, ich habe euch unten mal ein paar von Amazon verlinkt, vielleicht findet ihr da was Schönes, ansonsten könnt ihr auch einen kleinen Joghurtbecher und einen Holzstiel oder Eiswürfelbehälter nehmen
    Kiwi Joghurt Milcheis selber machen
  2. Die Kiwi in Scheiben schneiden
  3. Das Eiweißpulver in einen Shaker geben
  4. 300 ml Milch ebenfalls in den Shaker geben und beides zusammen gut durchschütteln
    Selbstgemachtes Eis mit Kiwi Joghurt Proteinpulver
  5. Eine Kiwischeibe in den Eisbehälter geben, diese haftet sehr gut am Rand und sieht später optisch einfach sehr schön aus
  6. Den Inhalt des Shakers nun in den Eisbehälter geben und fast bis zum Rand befüllen
  7. Eisstiel rein, ab in den Tiefkühler und nun geduldig sein
    Selbstgemachtes Eis mit Kiwi Joghurt Proteinpulver
  8. Nach ca. 2 Sunden aus dem Tiefkühler nehmen, kurz heisses Wasser über die Eisform laufen lassen und vom Deckel befreien
  9. Genießen! Guten Appetit!

Selbstgemachtes Eis mit Kiwi Joghurt Proteinpulver

Tipp: Du kannst jedes Eiweißpulver, jedes Obst und anstatt Milch kannst du auch Wasser verwenden. Ganz besonders lecker wird das Kiwieis noch wenn du z.B. Mandelstückchen oder Kakaonibs etc. dazu gibst.

Es lohnt sich wirklich ein paar Euro für die Formen auszugeben, im Sommer esse ich mein selbstgemachtes Eis fast täglich und dann noch ohne schlechtes Gewissen. Ihr spart euch das Geld am Eisstand und könnt super kreativ werden. Hier ein paar Eisformen von Amazon für euch:

Eislutscher
Eislutscher
Eisform
Eisstangen

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

0Shares