Apfelringe aus dem Ofen

Apfelringe aus dem Ofen

Zubereitung: leicht | Zubereitungszeit: 10-15 Minuten

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • Optional: Zimt, Vanille oder Agavendicksaft

Rezept:

  1. Die Äpfel innen aushöhlen und in sehr dünne Ringe schneiden
  2. Den Ofen auf 150 Grad vorheizen (zuerst Ober- und Unterhitze)
  3. Dann die Apfelringe auf Backpapier legen (nach Wahl mit Zimt, Vanille oder Agavendicksaft bestreuen)
  4. Die Äpfel ca. 5-10 Minuten im Ofen vor sich hinbrutzeln lassen (bitte immer kontrollieren, da die Zeit von Ofen zu Ofen varriert)
  5. Die Letzten 3 Minuten die Grillfunktion einstellen, damit die Apfelringe auch knusprig werden
  6. Genießen! Guten Appetit!

Tipp: Du kannst selbstverständlich jedes Obst deiner Wahl nehmen. Ich habe bereits Pflaumen und Mangos ausprobiert, dieses Obst ist auch super zu empfehlen und wenn der kleine Hunger kommt, kann man die Apfelringe als Snack für Zwischendurch essen. Damit sie sich länger halten, am Besten im Kühlschrank aufbewahren.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

0Shares