Gefüllte Eier mit Avocadocreme

Gefüllte Eier mit Avocadocreme

Zubereitung: leicht | Zubereitungszeit: 7-10 Minuten

Zutaten:

  • 1 reife Avocado (schön weich)
  • 1-2 EL Senf
  • 1-2 EL Zitronensaft bzw. frisch gepresste Zitrone
  • eine Prise Salz (ich verwende grobkörniges Meersalz)
  • Eier
  • Optional Kräuter: z.B. Kresse, Schnittlauch etc.

Avocado-DipAvocado Dip

Rezept:

  1. Du kochst die gewünschte Anzahl an Eiern ca. 6 Minuten (sie sollen zwar hart sein, aber im besten Fall noch ein weiches Innenleben haben)
  2. Währenddessen die Eier kochen bereitest du die Avocadocreme vor
  3. Schäle die Avocado und schnibble sie in kleine Stücke
  4. Danach gibst du 1-2 EL Senf und 1-2 EL Zitronensaft oder frisch gepresste Zitrone hinzu (es kommt auf die Größe deiner Avocado an), am besten schmeckst du nach und nach ab
  5. Zum Schluss noch mit einer Prise Salz würzen (ich habe grobes Meersalz verwendet)
  6. Jetzt wird alles mit einer Gabel zerdrückt und zermatscht, bis die Konsistenz schön cremig ist
  7. Die Eier werden mit kaltem Wasser abgeschreckt und erst weiterverarbeitet, wenn sie wirklich kalt sind
  8. Nachdem sie geschält sind, schneidest du sie einmal in der Mitte längs durch, schön vorsichtig damit nichts kaputt geht. Nun holst du das Innere der Eier heraus (Eigelb) und gibst es zu deiner Avocadocreme und vermengst alles nochmal
  9. Die Avocadocreme wird nun in die Eier gefüllt
  10. Zum Schluss gibst du noch ein paar frische Kräuter auf die Eier, ich habe Kresse verwendet
  11. Genießen! Guten Appetit!

Gefüllte Eier mit Avocadocreme

Tipp: Die gefüllten Eier sind ein perfekter Partysnack und auch beliebt auf jedem Grillabend. Die Avocadocreme passt auch perfekt zu Brot, Gemüse, Salaten etc. Ein weiterer leckerer Dip ist Hummus, das passende Rezept dazu findest du hier.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

3Shares