Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse

Zubereitung: leicht | Zubereitungszeit: 10-15 Minuten | im Ofen: 20 Minuten

Zutaten:

  • 500-600 g Kartoffeln
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Frischkäse
  • 2 Handvoll Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 200 Champignons
  • 500 g Hackfleisch (ich habe Rinderhack verwendet)
  • 200 ml Gemüsebrühe (ich habe instant verwendet)
  • Feta oder jeder andere Käse (geriebener Käse hält die Masse besser zusammen)
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Kräuter etc.

Rezept:

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden und für ca. 5 Minuten in Salzwasser vorkochen und danach das Wasser abgiessen
  2. Das Hackfleisch gemeinsam mit einer geschnittenen Zwiebel anbraten, mit der Gemüsebrühe, Frischkäse und Tomatenmark zum Schluss ablöschen und nochmal kurz aufkochen lassen
  3. Die Champignons schneiden und kurz anbraten (ist aber nur optional)
    Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse
  4. Zucchini und Tomaten in Scheiben schneiden
  5. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen
  6. Du benötigst jetzt eine Auflaufform und fettest sie mit ganz wenig Öl ein, am Besten geht dies mit einem Silikonpinsel
  7. Jetzt beginnt das Schichten: 1. Schicht sind Kartoffeln, diese werden auf dem Boden ausgelegt, 2. Schicht ist die Hackfleischsauce, 3. Schicht besteht aus Zucchini, Champignons und Tomaten, als 4. Schicht folgen wieder die Kartoffelscheiben, als 5. Schicht folgt wieder die Hacksauce und als 6. Schicht wieder Gemüse, die 7. Schitt besteht aus Feta, klein gebröselt (zu empfehlen ist geriebener Käse, da der den Auflauf besser zusammenhält) und zum Schluss wird noch gewürzt z.B. mit Salz und Pfeffer
    Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse
  8. Jetzt geht alles zusammen für ca. 20 Minuten in den Ofen
  9. Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse genießen! Guten Appetit!

Tipp: Der Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse ist super geeignet um sich für die Woche sein Essen vorzubereiten, wenn man nicht alles schafft, kann man ihn leicht einfrieren bzw. in einer Tupperdose in den Kühlschrank legen. Außerdem kannst du immer wieder mit dem Gemüse variieren oder auch mal Vollkornnudeln verwenden.

Wenn dir dieses Rezept “Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse” gefällt, würde ich mich sehr über ein “Like” freuen. Auch wenn du das Rezept nachkochst, freue ich mich riesig darüber wenn du mich auf Instagram mit @tiffysdiary und dem Hashtag #inspiration4fitness verlinkst und ich deine Kreation sehen kann.

Print Friendly, PDF & Email

Share and Enjoy !

0Shares
0 0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

0Shares