Haferflocken Bällchen mit Banane und Blaubeeren

 Haferflocken Bällchen mit Banane und Blaubeeren

Haferflocken Bällchen mit Banane und Blaubeeren

Zubereitung: leicht | Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten | reicht für 10 Haferflocken Bällchen

Zutaten für Haferflocken Bällchen mit Banane und Blaubeeren:

  • 1 reife Banane
  • 50-70 g Blaubeeren oder Obst nach Wahl
  • 100 g Haferflocken (ich habe zarte verwendet)
  • Optional: 1 EL Chiasamen, Vanillegewürz
    Haferflocken Bällchen mit Banane und Blaubeeren Zutaten

Rezept:

  1. Die reife Banane schälen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel die Banane zermatschen.
  2. Während du die Haferflocken Bällchen zubereitest, stellst du den Ofen auf Ober- und Unterhitze auf 180 Grad.
  3. Zu der zermatschten Banane gibst du 100 g Haferflocken, die Blaubeeren und wer mag noch 1 EL Chiasamen. 
  4. Ich zermatsche die Blaubeeren immer ganz gerne, da es mir so noch besser schmeckt.
  5. Nun formst du deine Bällchen, am besten geht das mit den Händen. Bei mir kamen 10 Bällchen raus. Diese gibst du jetzt für 15 Minuten in den Backofen.
  6. „Haferflocken Bällchen mit Banane und Blaubeeren“ genießen! Guten Appetit! 

Tipp:  Du kannst jedes Obst deiner Wahl verwenden, super lecker sind auch Himbeeren. Gib Nüsse oder Kerne dazu, so hast du nochmal einen etwas anderen Geschmack.

Wenn dir dieses Rezept “Haferflocken Bällchen mit Banane und Blaubeeren” gefällt, würde ich mich sehr über ein “Like” freuen. Egal ob du es bei Pinterest als Pin merkst oder es auf Facebook teilst. Auch wenn du das Rezept nachmachst, freue ich mich riesig darüber, wenn du mich auf Instagram mit @tiffysdiary und #inspiration4fitness verlinkst und ich deine Kreation sehen kann.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

0Shares