Herzhafte Muffins

Herzhafte Muffins

Herzhafte Muffins

Zubereitung: leicht | Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten | reicht für 5-6 Muffins

Zutaten für herzhafte Muffins:

  • 1 Vollei
  • 1 Eiweiß (ohne Eigelb)
  • 2 EL Schinkenwürfel
  • Lauchzwiebeln (so viel du magst, normale Zwiebeln gehen auch)
  • Tomaten (oder jedes andere Gemüse, Spinat und Champignons schmecken auch lecker)
  • Salz und Pfeffer
  • Weitere Gewürze nach deinem Geschmack

Rezept:

  1. Die angegebene Anzahl an Eiern (Vollei und Eiweiß) mit einem Quirl/Schneebesen schaumig schlagen.
  2. Nun die Schinkenwürfel mit kleingeschnitten Zwiebeln kurz und scharf anbraten.
  3. Die Eier, Tomaten, restliche Lauchzwiebeln und angebratenen Schinken miteinander vermengen.
  4. Gewürze nicht vergessen, hier kannst du alles wählen was du magst.
  5. Den Ofen auf 180 Grad, Ober und Unterhitze vorheizen.
  6. Nun befüllst du deine Muffinförmchen (Silkonförmchen eignen sich am besten).
  7. Die herzhaften Muffins kommen jetzt für ca. 15-20 Minuten in den Ofen und können danach genossen werden.
  8. Herzhafte Muffins genießen! Guten Appetit! 

Tipp:  Du kannst jedes Gemüse deiner Wahl verwenden. Du kannst auch den Schinken weglassen und zum Beispiel Feta reingeben etc., lass deiner Kreativität freien Lauf.

Wenn dir dieses Rezept “Herzhafte Muffins” gefällt, würde ich mich sehr über ein “Like” freuen. Egal ob du es bei Pinterest als Pin merkst oder es auf Facebook teilst. Auch wenn du das Rezept nachmachst, freue ich mich riesig darüber, wenn du mich auf Instagram mit @tiffysdiary und #inspiration4fitness verlinkst und ich deine Kreation sehen kann.

Meine nützlichen Küchenuntensilien für dieses Rezept
(*enthält Affiliate-Links):

  1. eine günstige Silikonmuffinform findest du hier. Wirklich sehr zu empfehlen, wenn du gerne backst.
Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

0Shares