Glasnudelsalat mit Hähnchen

Glasnudelsalat mit Hähnchen

Glasnudelsalat mit Hähnchen

Zubereitung: mittel | Zubereitungszeit: 20-30 Minuten | für 2 Personen

Zutaten für einen Glasnudelsalat mit Hähnchen:

  • 4 Karotten
  • 250 g frischer Spinat
  • 250 g Kaiserschoten
  • 1 EL Sesamöl (Link zum Produkt am Ende des Rezepts)
  • eine Packung Glasnudeln
  • 200 ml Kokosmilch (es gibt auch Light Varianten)
  • 400 g Hähnchenfleisch
  • 1 EL Sesamöl, auch jedes andere Öl möglich (Link zum Produkt am Ende des Rezepts)
  • 1-2 EL schwarzer Sesam (Link zum Produkt am Ende des Rezepts)
  • Optional: Chiliöl, Salz, Brathähnchensalz, Paprikagewürz, Erdnussbutter

Rezept:

  1. Karotten schälen und danach entweder in Ringe schneiden oder die Karotten mit einem Spiralschneider zu Gemüsespaghetti verarbeiten (meinen Spiralschneider habe ich bei Amazon gekauft, für mich eines der tollsten Küchengeräte, siehe Link unten).
    Karotten
  2. Spinat waschen und im Sieb abtropfen lassen und erstmal zur Seite stellen.
    Frischer Spinat
  3. Kaiserschoten waschen und zusammen mit etwas Gemüsebrühe oder auch nur Wasser dünsten bzw. kochen bis sie bissfest sind.
    Kaiserschoten in Gemüsebrühe
  4. Hähnchenfleisch abwaschen und trocken tupfen, danach am besten in einer beschichteten Pfanne ohne Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Wer mag kann auch ein wenig Öl seiner Wahl verwenden, würzen nicht vergessen, ich habe Meersalz und Brathähnchensalz verwendet.
    Hähnchen
  5. Heißes Wasser aufkochen und zusammen mit den Glasnudeln in eine Schüssel geben und erstmal stehen lassen, bis die Glasnudeln weich sind (das dauert ca. 5-10 Minuten).
  6. Wok oder Pfanne heiß werden lassen, Sesamöl dazugeben. Sesamöl schmeckt bei asiatischen Gerichten einfach am besten, auch wenn es etwas teurer ist, lohnt sich die Investition geschmacklich sehr.
  7. Danach gibst du zuerst die Karotten in den Wok und brätst sie an, sobald die Karotten etwas Farbe bekommen, gibst du den Spinat dazu und im Anschluss die bissfesten Kaiserschoten.
    Gemüse Wok
  8. Sobald der Spinat geschrumpft ist, fügst du 200 ml Kokosmilch und etwas Chiliöl oder Chilipaste hinzu (wenn du davon nichts zu Hause hast, lässt du diesen Schritt einfach weg).
  9. Nun musst du die Glasnudeln abtropfen und nimmst eine Schere um sie zu zerschneiden, somit werden sie mundgerecht. Wenn du sie aber gerne besonders lang magst, lässt du die Schere weg.
  10. Zum Schluss gibst du die Glasnudeln zu deinem Gemüse in den Wok und lässt das ganze noch 2 Minuten köcheln.
    Kokosmilch
  11. Jetzt gehts schon zum Anrichten, den Wokinhalt in eine Schüssel geben, dein Fleisch darauf drapieren und ein bisschen schwarzen Sesam darüber geben. 
  12. Glasnudelsalat mit Hähnchen genießen! Guten Appetit!
      

Wenn dir dieses Rezept “Glasnudelsalat mit Hähnchen” gefällt, würde ich mich sehr über ein “Like” freuen, egal ob du es bei Pinterest als Pin merkst oder es auf Facebook teilst. Auch wenn du das Rezept nachmachst, freue ich mich riesig darüber, wenn du mich auf Instagram mit @tiffysdiary und #inspiration4fitness verlinkst und ich deine Kreation sehen kann.

Meine nützlichen Küchenuntensilien für dieses Rezept
(*enthält Affiliate-Links):

GEFU Spiralschneider

  1. Den GEFU Spiralschneider kannst du hier kaufen. Ein tolles und vor allem kleines Gerät, welches in jede Küche gehört.
  2. Sesamöl ist ein Must Have für die asiatische Küche. Hier findest du mein tolles Sesam-Öl.
  3. Schwarzer Sesam gehört bei mir zur Tagesordnung, ich streue ihn über fast jedes Gericht. Meinen schwarzen Sesam von Arche findest du hier.

Weitere leckere asiatische Rezepte findest du hier:

Buddha Bowl mit Bulgur

Fitnessnoodles in einer Garnelen-Gemüse-Pfanne

Reispapierrollen gefüllt

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

0Shares