Pfannengemüse

Foto(30)

Zubereitung: leicht | Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini (mittelgroß)
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Öl
  • Kräutersalz

Rezept:

  1. Die Kartoffeln schälen und säubern, danach in dünne Scheiben schneiden
  2. Die Karotten schälen und zusammen mit der Zucchini auch in Scheiben oder Würfel schneiden
  3. Die Zwiebel schälen und klein schneiden
  4. Zuerst wird das Öl in der Pfanne erhitzt und die rohen Kartoffeln dazugegeben, sie werden erstmal scharf angebraten
  5. Die Karotten und die Zwiebeln dazugeben und auch anbraten
  6. Nachdem die Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten leicht angebraten sind, solltest du die Pfanne mit einem Deckel abdecken, auf geringer Flamme (ca. 5-7 Minuten) garen lassen (es bildet sich Wasser unter dem Deckel, dadurch gart das Gemüse besser)
  7. Nun die geschnittenen Zucchinis dazugeben und garen lassen, bis die gewünschte Bräune erreicht ist
  8. Das gesamte Pfannengemüse mit Kräutersalz würzen
  9. Genießen! Guten Appetit!

Tipp: Um für Abwechslung zu sorgen, kannst du selbstverständlich auch anderes Gemüse nehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Share and Enjoy !

0Shares
0 0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers

0Shares